IMO Gruppe  
Produkte und Dienstleistungen  
Referenzen  
News  
aktuelle Projekte  
Jobs & Karriere  
Downloads  
 
  Home | Kontakt | Sitemap | Impressum  
   
 

News

November 2017 - Südzucker AG
Referenzschreiben Werk Zeitz - Stärkefabrik

Seit dem Jahre 2015 arbeiten wir sehr vertrauensvoll mit IMO Anlagenmontagen GmbH zusammen. Beginnend mit der Unterstützung der Inbetriebnahme der neuen Weizenstärkefabrik in Zeitz im Jahre 2015 wurde die Zusammenarbeit stets weiter erfolgreich ausgebaut und entwickelt. So wurde im Jahr 2016 erfolgreich das Projekt Neubau einer kompliziert zu trassierenden Transferleitung von über 700 m Länge für Glucosesirup realisiert...

Zum Refenzschreiben...


Oktober 2017 - Venator - Huntsman P&A Wasserchemie GmbH
Referenzschreiben "Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten in Produktionsanlage Schwarzheide"

Durchführung umfangreicher Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten in unserer Produktionsanlage in Schwarzheide im Oktober 2017. Heute, nach Abschluss der Maßnahmen und der erfolgreichen Wiederinbetriebnahme der Produktionslange...

Zum Refenzschreiben...


20. September 2017 - Dow Olefinverbund GmbH
Kompliment an IMO für die unplanmäßige Reparatur von Rohrleitungsequipment am Wochenende


Incident Title:
Kompliment an IMO für die unplanmäßige Reparatur von Rohrleitungsequipment am Wochenende
Suppier Name:
IMO Service GmbH
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Sep-20-2017

Type of Response Wanted:             Response Due Date:
Forward thank you to supplier ASAP    Oct-20-2017
Initator Name:
Thomas Schawaller
Initator Location:
Schkopau
Incident Description:
Vielen Dank für die sehr stark unterstützende Reparatur von defekten Ausrüstungen in der Chlor Vinyl Anlage. Am Wochenden ist eine EDC Leitung defekt gegangen, wo uns IMO im Bereitschaftsfall bei der Reparatur auch außerhalb normaler Arbeitszeiten unterstützt hat. Die ungeplanten Ereignisse setzten sich am Dienstag mit einer weiteren Reparatur einer Schwefelsäureleitung fort. Die IMO behandelte den Fall mit hoher Priorität, Material konnte schnell beschafft werden und Ressourcen wurden nach den Wünschen der Anlage flexibel organisiert. Produktionsverluste konnten so minimiert werden. Vielen Dank für dieser Leistung sagt das Chlor Vinyl Team!


16. Juni 2017 - Richtfest anlässlich der Sanierung des Firmensitzes auf dem Gelände der PCK Raffinerie in Schwedt

Am 16. Juni 2017 lud die IMO Service GmbH zu einem kleinen Richtfest anlässlich der Sanierung ihres Firmensitzes auf dem Gelände der PCK ein. Innerhalb eines Jahres wurde die Elektroinstallation in der Werk- und Montagehalle erneuert, Büroräume und Sanitäranlagen wurden neu gebaut.

Rund 400.000 € wurden durch die IMO Service GmbH in die Hand genommen, um den Firmensitz moderner zu gestalten und auch die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter zu verbessern. Geschäftsführer Hubertus Winter dankte vor allem der PCK Raffinerie GmbH und auch den mitwirkenden Gewerken für ihre Arbeit und Unterstützung bei der Umgestaltung.

Als nächstes wird die Fassade des Gebäudes in Angriff genommen, damit der Firmensitz der IMO Service GmbH auch nach außen modern und atrraktriv erscheint.


Juni 2017 - Wechsel der Geschäftsführung bei der IMO Service GmbH

Seit dem 1. Juni 2017 ist Herr Hubertus Winter, bis dato als Projekt-/Senior Manager in unserer Unternehmensgruppe tätig, zum neuen Geschäftsführer der IMO Service GmbH bestellt.

Herr Thomas Kirst wird aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen ausscheiden. Wir wünschen Herrn Kirst auch weiterhin alles Gute!


6. September 2016 - Dow Chemical
Gute Performance bei der Revision der Bodenfackel im August 2016


Incident Title:
Gute Performance bei der Revision der Bodenfackel im August 2016
Suppier Name:
IMO Service GmbH
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Sep-2-2016

Type of Response Wanted:             Response Due Date:
Forward thank you to supplier ASAP    Oct-2-2016
Initator Name:                                Dow Investigator:
Frank Mueller                                     Ullrich, Petra
Initator Location:
Boehlen
Incident Description:
Die IMO Service GmbH war bei der Revision der Bodenfackel maßgeblich in die Reparatur/dem Austausch der Brenner, Flammenbrücken etc. eingebunden. Diese Arbeiten wurden sicher, in einer sehr guten Qualität sowie in dem vereinbarten Zeit- und Kostenrahmen durchgeführt. Dafür möchten wir uns bedanken!


August 2016 - Verschmelzung der IMO Anlagenmontagen GmbH mit der IMO TGS Technischer Geräteservice GmbH

Im Rahmen der Gesamtrechtsnachfolge auf der Grundlage eines Verschmelzungsvertrages erfolgte die Aufnahme der IMO TGS Technischer Geräteservice GmbH in die IMO Anlagenmontagen GmbH. Mit der Durchführung der Verschmelzung werden zukünftig Synergieeffekte durch kürzere Leitungswege und Reaktionszeiten geschaffen. Damit wird unseren Kunden eine höhere Flexibilität und schnellere Entscheidungsfindung im Sinne einer qualitäts- und termingerechten Realisierung von Leistungen geschaffen.

Geschäftsführer der IMO Anlagenmontagen GmbH bleibt weiterhin Herr Thomas Ottlik. Die Ihnen bekannten Ansprechpartner und Kontaktdaten bleiben ebenfalls unverändert.

Wir sichern Ihnen für die Zukunft eine weiterhin vertrauensvolle, verlässliche und konstruktive Zusammenarbeit zu!


August 2016 - PCK Raffinerie GmbH
Urkunde "kleiner Verbundstillstand 2016"

Urkunde für vorbildliche Qualitäts-, Termin- und Sicherheitsarbeit bei der Realisierung von Aufträgen im Rahmen des Stillstandes "kleiner Verbundstillstand 2016".

Zur Urkunde...


9. Juni 2016 - Dow Chemical
Kühlerwechsel Styrofoam-Anlage


Incident Title:
TA-T.162801 "Kühlerwechsel Styrofoam-Anlage im April 2016"
Suppier Name:
IMO
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Jun-9-2016

Type of Response Wanted:             Response Due Date:
Forward thank you to supplier ASAP     Jul-9-2016
Initiator Name:                                Dow Investigator:
Henry Hennig                                     Ullrich, Petra
Initiator Location:
Schkopau
Incident Description:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten uns bei Ihnen auf diesem Wege für die sehr gute Zusammenarbeit bei der Planung und Durchführung des Turn Around "Kühlerwechsel 2016/Wechsel Extrudergetriebe" in der STYROFOAM-Anlage im April 2016 bedanken. Alle Aufgaben wurden zeitgerecht, in guter Qualität und ohne Unfälle erledigt. Auf Änderungen im Ablauf wurde souverän und sehr professionell reagiert.


9. Juni 2016 - Dow Chemical
Filterwechsel DLP-Anlage


Incident Title:
Filterwechsel Hauptfilter F7704 am 07./08. Juni 2016 - DLP-Anlage
Suppier Name:
IMO
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Jun-9-2016
Type of Response Wanted:             Response Due Date:
Forward thank you to supplier ASAP     Jul-9-2016
Initiator Name:                                Dow Investigator:
Henry Hennig                                     Ullrich, Petra
Initiator Location:
Schkopau
Incident Description:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten uns bei Ihnen auf diesem Wege für die sehr gute Planung und Durchführung der Arbeiten am Hauptfilter F7704 bedanken. Besonders die am 07. und 08. Juni 2016 extremen Arbeitsbedingungen inner- und außerhalb der Anlage (sehr hohe Innen- und Umgebungstemperaturen), die ein hohes Maß an Umsicht und Sicherheitsdenken erforderten, sind hier hervorzuheben. Alle Aufgaben wurden zeitgerecht, in guter Qualität und ohne Sicherheitsvorkommnisse ausgeführt. Diese hohe Wertschätzung für die Arbeit Ihrer Mitarbeiter wird sowohl vom verantwortlichen Betreiber, als auch von den Mitarbeitern der Instandhaltungsabteilung ausgesprochen. Mit dem Wunsch auf weitere, gute und unfallfreie Zusammenarbeit.


25. Februar 2016 - InfraLeuna GmbH
Leistungsbestätigung "Anbindung BF 12 an die Energienetze der InfraLeuna GmbH"

Im Zeitraum September 2013 - April 2014 realisierte die IMO Anlagenmontagen GmbH auf dem Gelände der InfraLeuna GmbH die "Anbindung BF 12 an die Energienetze der InfraLeuna GmbH"...

Die IMO Anlagenmontagen GmbH hat den Auftrag zu unserer vollsten Zufriedenheit realisiert...

Zum Referenzschreiben...


13. Januar 2016 - DOMO Caproleuna GmbH
Lieferantenbewertung 2015

Als Bestandteil unseres Managementsystems bewertet die DOMO Caproleuna GmbH regelmäßig die für das Unternehmen erbrachten Dienstleistungen...

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass Sie diese Kriterien zu 99 % erfüllt haben...

Zur Lieferantenbewertung...


16. Oktober 2015 - Schirm GmbH Schönebeck
Beauftragung zur Realisierung der Equipmentmontagen inkl. Stahlbauleistungen im Projekt "Neubau Mehrzwecksyntheseanlage 3"

Die IMO Anlagenmontagen GmbH erhielt von der Schirm GmbH Schönebeck den Auftrag für die Realisierung der Equipmentmontagen mit den dazugehörigen Stahlbauleistungen für den Neubau der Mehrzwecksyntheseanlage 3.

Die Realisierung der Leistungen erfolgt im Zeitraum November 2015 bis Januar 2016.


Oktober 2015 - Verstärkung der Geschäftsführung bei der IMO Anlagenmontagen GmbH

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 wurde Herr Thomas Ottlik, bis dato als Technischer Leiter/Prokurist in unserem Unternehmen tätig, als weiterer Geschäftsführer der IMO Anlagenmontagen GmbH bestellt.

Herr Ottlik, der als Sprecher der Geschäftsführung fungieren wird, wird die Verantwortung für den Geschäftsbereich der Projektrealisierung in der Chemie/Petrochemie sowie des Shutdown Managements übernehmen.

Herr Thomas Dolezych soll vorrangig den Geschäftsbereich Energieanlagenbau betreuen.


23. September 2015 - Dow Chemical
Kurzfristige Instandsetzung eines "HOCKMEYER MIXER"


Incident Title:
Kurzfristige Instandsetzung eines "HOCKMEYER MIXER" zur Minimierung von Verlusten bei der Herstellung von PU
Suppier Name:
IMO Service GmbH
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Sep-23-2015

Type of Response Wanted:             Response Due Date:
Forward thank you to supplier ASAP     Oct-23-2015
Initiator Name:                                Dow Investigator:
Norbert Foelting                                     Ullrich, Petra
Initiator Location:
Schkopau
Incident Description:
Zum Schichtende am Freitag, den 18. September 2015, musste zur Absicherung der vertraglich vereinbarten qualitäts- und quantitätsgerechten PU-Herstellung die Wiederinbetriebnahme des Mixers 4 (G208-OXPU-TR4-MX2540) vorbereitet werden. Hierfür wurde vom Bereitschaftsdienst des MFT Schkopau 1 die IMO Service GmbH angefordert. Im Ergebnis einer ausgezeichneten Arbeitsorganisation (z. B. Man Power), Arbeitsvorbereitung (kurzfristige Absicherung eines Schichtbetriebes) und jeder Zeit sicheren und qualitätsgerechten Arbeitsausführung durch die IMO Service GmbH konnte das gestörte Equipment bereits Sonntagmorgen funktionsfähig vom Bereich Instandhaltung an den Bereich Operation übergeben werden. Für die exzellente kooperative Zusammenarbeit aller beteiligten Bereiche möchten wir der IMO Service GmbH auf diesem Weg noch einmal Dank und Anerkennung aussprechen.


26. Juni 2015 - Dow Chemical
Sichere, gute und termingetreue Umsetzung Matcon bei DOW Automotive


Incident Title:
Anerkennung für sichere, gute und termingetreue Umsetzung Matcon i.R. des Projektes "Trockner 5" bei DOW Automotive
Suppier Name:
IMO
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Jun-26-2015
Type of Response Wanted:             Response Due Date:
Forward thank you to supplier ASAP     Jul-26-2015
Initiator Name:                                Dow Investigator:
Martina Herfert                                     Lehmann, Ines (I)
Initiator Location:
Schkopau
Incident Description:
Trotz sehr schwieriger Umstände beendeten die Mitarbeiter das Umsetzen des Matcon-Systems i.R. des Projektes "Errichtung Mischer 5 bei DOW Automotive" termingerecht und ohne Vorkommen. Dabei wurde nicht nur unfallfrei auch sicher gearbeitet.


17. Juni 2015 - Dow Olefinverbund GmbH
Referenzschreiben "TA 2015 Acrylsäureanlage Böhlen"

Sie unterstützten uns während des TÜV TA 2015 in der Acrylsäureanlage als GMC (General Mechanical Contractor) und steuerten den Ablauf der Abstellung ergebnisorientiert stets zu unserer vollsten Zufriedenheit...

Zum Referenzschreiben...


9. Juni 2015 - Verschmelzung der IMO Anlagenmontagen GmbH mit der IMO Frankleben GmbH

Im Rahmen der Gesamtrechtsnachfolge auf der Grundlage eines Verschmelzungsvertrages erfolgte die Aufnahme der IMO Frankleben GmbH in die IMO Anlagenmontagen GmbH. Mit der Durchführung der Verschmelzung werden zukünftig Synergieeffekte durch kürzere Leitungswege und Reaktionszeiten geschaffen. Damit wird unseren Kunden eine höhere Flexibilität und schnellere Entscheidungsfindung im Sinne einer qualitäts- und termingerechten Realisierung von Leistungen geschaffen.

Geschäftsführer der IMO Anlagenmontagen GmbH bleibt weiterhin Herr Thomas Dolezych. Herr Kutschke als ehemaliger Geschäftsführer der IMO Frankleben GmbH wird in der Geschäftsleitung der IMO Anlagenmontagen GmbH Prokura erhalten und neben seiner bisherigen Verantwortung im DVGW und der Vorfertigung auch die Festbaustellen der IMO Anlagenmontagen GmbH führen. Die Ihnen bekannten Ansprechpartner in der Angebots- und Leistungsphase werden im Sinne einer kontinuierlichen Geschäftsbeziehung nicht verändert.

Wir sichern Ihnen für die Zukunft eine weiterhin vertrauensvolle, verlässliche und konstruktive Zusammenarbeit zu!


13. April 2015 - Verstärkung der Geschäftsführung bei der IMO Hungaria MS Kft.

Seit 13. April 2015 verstärkt Herr Bertalan Nemes die Geschäftsführung der IMO Hungaria MS Kft.
Ab dem 1. Juni 2015 wird er die alleinige Geschäftsführerposition übernehmen. Aus Altersgründen scheidet Herr Laszlo Bottlik zum 31. Mai 2015 aus unserer Unternehmensgruppe aus. Für die Zukunft wünschen wir Herrn Bottlik sowie seiner Familie weiterhin alles Gute!


23. Februar 2015 - BASF Schwarzheide GmbH
Referenznachweis - Gas

Hiermit bescheinigen wir der Firma IMO Anlagenmontagen GmbH, dass sie unter der Leitung von...

Zum Referenzschreiben...


17. Dezember 2014 - Bilfinger Vam Anlagentechnik GmbH
Referenz "Gassco Emden" - Vorfertigung von Gasrohrleitungen gemäß DVGW G463/G491

Hiermit bescheinigen wir der Firma IMO Anlagenmontagen GmbH, dass sie im Projekt "Gassco Emden" folgende Rohrleitungsvorfertigungen ausgeführt hat.

Zum Referenzschreiben...


Dezember 2014 - TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH
Referenzschreiben Turnaround & Inspection 2014 - Großstillstand "Matrix14"

Die TOTOAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH bedankt sich für die Unterstützung im Großstillstand "Matrix14"...

Zum Referenzschreiben...


Dezember 2014 - Energie & Umwelt (Stadtwerke Merseburg)
Merseburger sind international aktiv

Zeitungsartikel in der Zeitschrift Energie & Umwelt der Stadtwerke Merseburg über die IMO Group.

Mehr Infos...


3. November 2014 - Dow Chemical
Gute Performance bei der Reparatur des E4031A (Cracker)


Incident Title:
Gute Performance der Firma IMO bei der Reparatur des E4031A (Cracker)
Suppier Name:
IMO
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Nov-3-2014

Type of Response Wanted:             Response Due Date:
Forward thank you to supplier ASAP     Dec-3-2014
Initiator Name:                                Dow Investigator:
Frank Mueller                                     Ullrich, Petra
Initiator Location:
Boehlen
Incident Description:
Wir danken der Firma IMO für ihr handwerkliches Können während der Reparatur des E4031A Cracker in Böhlen in Woche 43! IMO half uns den Ausfall des Wärmetauschers zu minimieren! Vielen Dank!


1. August 2014 - DOMO Caproleuna GmbH
Referenzschreiben Abschluss Anlagenstillstand Domo 2014

Knapp einen Monat nach erfolgreichem Abschluss unseres diesjährigen Anlagenstillstandes möchte ich mich bei Ihnen für die qualifizierte, reibungslose sowie pünktliche Ausführung aller durchgeführten Arbeiten bedanken...

Zum Referenzschreiben...


30. Januar 2014 - E-Mail der Dow Olefinverbund GmbH
DCG seit 2 Jahren ohne meldepflichtigen Arbeitsunfall

Heute können wir sehr stolz auf unsere Arbeit sein. Dow Central Germany blickt auf zwei Jahre ohne meldepflichtigen Unfall zurück. Das ist ein außerordentliches und bisher einzigartiges Ergebnis, das wir standortübergreifend erreicht haben. Und es ist ein ganz besonderer Rekord und eine großartige Leistung der ganzen Belegschaft, auf die ich persönlich sehr stolz bin. Ein Erfolg wie dieser kommt nicht von ungefähr. Nach einer Zeit vieler und teilweise schwerer Vorfälle haben wir gemeinsam seit 2012 eine für uns alle wichtige Trendwende geschafft. Meinen Dank und meine Anerkennung auch im Namen des Site Leadership Teams dafür, dass Sie bei allen Anforderungen der täglichen Arbeit und bei den vielfältigen Herausforderungen, mit denen Sie alle beständig konfrontiert werden, die Arbeitssicherheit immer wieder neu zu Ihrer persönlichen Priorität machen.
Vielen Dank!

Reiner Roghmann
Site Leader


17. Januar 2014 - PCK Raffinerie GmbH
Urkunde Firmenbewertung 2013

Für gute und sehr gute Ergebnisse in der Firmenbewertung mit den Bewertungsschwerpunkten Qualitätsarbeit, Termintreue, Unfallgeschehen und Sicherheritsarbeit...

Zur Urkunde...


1. Januar 2014 - Auftritt unter dem Logo "IMO Group"

Ab dem 1. Januar 2014 werden alle Unternehmen unserer Firmengruppe unter dem Logo "IMO Group" auftreten. Hierbei wird die Eigenständigkeit der einzelnen Gesellschaften in keiner Weise berührt oder verändert. Vielmehr dokumentiert dieses neue Auftreten unsere Kompetenz, Flexibilität und Kraft als Unternehmensgruppe für zukünftige Aufgaben. Für die Abarbeitung bereits bestehender und künftiger Aufträge ergeben sich für unsere Kunden keinerlei Veränderungen hinsichtlich der Ansprechpartner. Die Geschäftsbeziehungen werden von den einzelnen Unternehmen in hoher Qualität unverändert fortgeführt.


2. Dezember 2013 - Honeywell Specialty Chemicals Seelze GmbH
Referenzschreiben Standort Seelze

Seit 2009 ist die Fa. IMO Anlagenmontagen GmbH Dienstleister und Montagepartner für den Anlagenbau von Honeywell Specialty Chemicals Seelze. Der Honeywell Standort Seelze ist ein integrierter Chemieverbundstandort, an dem eine Vielzahl verschiedener...

Zum Referenzschreiben...


1. Oktober 2013 - Verstärkung der Geschäftsführung bei der IMO Service GmbH

Seit 1. Oktober 2013 verstärkt Herr Thomas Kirst die Geschäftsführung der IMO Service GmbH.
Ab dem 1. Januar 2014 wird sich Herr Joachim Panniger gänzlich seiner Geschäftsführerposition bei der IMO Bildungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH widmen.


1. Juni 2013 - Verstärkung der Geschäftsführung bei der IMO Anlagenmontagen GmbH

Seit 1. Juni 2013 verstärkt Herr Thomas Dolezych die Geschäftsführung der IMO Anlagenmontagen GmbH. Ab dem 1. Januar 2014 wird er die alleinige Geschäftsführerposition übernehmen.
Herr Ralf Portee scheidet zum 31. Dezember 2013 aus persönlichen Gründen aus unserer Unternehmensgruppe aus.


Juni 2013 - Urkunde PCK Raffinerie GmbH
Verbundstillstand "OPTIMIX13" in der PCK Raffinerie Schwedt/Oder

Im Rahmen des Verbundstillstandes "OPTIMIX13" erhielt die IMO Group für ihre vorbildliche Qualitäts-, Termin- und Sicherheitsarbeit bei der Realisierung von Aufträgen eine Urkunde von der PCK Raffinerie GmbH.

Zur Urkunde...


Mai 2013 - Referenz Schirk Engineering
Referenzschreiben Großstillstand "OPTIMIX13" in der PCK Raffinerie Schwedt/Oder

Im Großstillstand "OPTIMIX13" in der PCK Raffinerie Schwedt/Oder wurden zwei vorhandene Destillationskolonnen ausgetauscht und gegen neue leistungsstärkere Kolonnen ersetzt...

Zum Referenzschreiben...


Mai 2013 - Referenz BASF Schwarzheide GmbH
Kontraktorenpreis 2013

Für sichere, qualitativ hochwertige und mit kaufmännischem Weitblick geleistete Arbeit...

Zum Referenzschreiben...


3. April 2013
Total Raffinerie Leuna

Unterzeichnung der Vereinbarung zur Ressourcenbindung für das Projekt T&I 2014 zwischen der Total Raffinerie Leuna und der IMO Anlagenmontagen GmbH.

Foto 1 Foto 2


April 2013 - Mitteldeutsche Zeitung
Arbeitgeber hautnah

Der Eigenbetrieb für Arbeit und die Arbeitsagentur ermöglichen Arbeitssuchenden, auf einer Jobbörse direkte Kontakte zu regionalen Firmen zu knüpfen...

Mehr Infos...


Dezember 2012
Die Biogasanlage in Brest (Weißrussland) wird gebaut!

Die IMO Frankleben GmbH wird ab Frühjahr 2013 in Weißrussland eine Biogasanlage mit einer elektrischen Leistung von 1,2 Megawatt errichten.


Dezember 2012
IMO Frankleben GmbH beginnt mit der Sanierung der Gleitlager in Leipzig

Innerhalb der nächsten beiden Jahre wird durch die IMO Frankleben GmbH die gesamte Haupttrasse der Fernwärmeversorgung quer durch die Stadt Leipzig instandgesetz.


30. Oktober 2012
Referenz DOW

"Im Zuge eines Ersatzneubaus einer Betriebswasserleitung am Standort ... fanden in der Zeit vom
22.10. - 31.10.2012 besonders kritische Arbeiten seitens Fa. IMO statt. Diese besonders kritischen Arbeiten beziehen sich auf das parallele Umbinden von mehreren Rohrleitungsabzweigen/ Rohrleitungsanbindungen sowie einen eng gesetzten zeitlichen Rahmen im Zuge des Ersatzes der Löschteichzuflussleitung. Während des gesamten Zeitraumes wurde der Impairment-Standard an das Business ausgerufen und die IMO stand unter enormen Druck, alle Einbindungen pünktlich durchzuführen. Die Kollegen der Firma haben einen sehr guten Job gemacht, d. h., es wurden alle Aus- und Umbindearbeiten erfolgreich beendet und das auch noch vorzeitig. Die Arbeiten konnten ohne Sicherheitsvorkommnisse 2 Tage eher beendet werden..."


Juni 2012
Schreiben DOW zum erfolgreichen TA Acrylsäure Böhlen 2012


Project Number:
Incident Title:
Erfolgreicher TA Acrylsäure 2012
Suppier Name:       P.O. or Equivalent:
IMO GmbH                N/A
Incident Classification:
Compliment

Report Date:
Jun-19-2012

Initator Location:
Böhlen
Incident Description:
Der TA Acrylsäure 2012 wurde erfolgreich durchgeführt. Alle Vorgaben hinsichtlich Zeitraum, Umfang und Arbeitssicherheit wurden erreicht. Wir möchten uns auf diesem Wege bei Fa. IMO GmbH für die ausgesprochen konstruktive Mitarbeit, der Einhaltung der EH&S-Richtlinien sowie für die flexible Durchführung von Aufträgen auch außerhalb des Schedules bedanken. Besonders hervorzuheben sind die Reparaturen im Bereich der Throxkolonne. Gemeinsame Arbeitsabsprachen und Umsetzung der EH&S-Richtlinien waren Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ein Dankeschön den Mitarbeitern der Fa. IMO GmbH!
Mit freundlichen Grüßen
Jens Weymar
Reliability Manager


26. April 2012 - Dekra Certification Kft.
SCC**-Zertifizierung IMO Hungaria MS Kft.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir gratulieren Ihnen herzlich zur erfolgreichen Zertifizierung. Auf Basis des beiliegenden Auditberichtes Nr. 1411H5056 haben wir entschieden, dass das Managementsystem den Anforderungen der SCC**:2011 entspricht.

Zum Zertifikat...


27. Februar 2012 - HSE-S Achievement

250.000 unfallfreie Stunden im Projekt Crystal.

Zur Urkunde...


14. Februar 2012 - IMO erhält den Auftrag für das Projekt Abwasserreinigungsanlage Leuna Harze

Projekt:
Abwasserreinigungsanlage Leuna Harze
Auftraggeber:
Kanzler Verfahrenstechnik Gesellschaft m.b.H.
Zeitraum:
5. Februar 2012 - 30. Juni 2012
Leistungsumfang:
- Lieferung, Fertigung und Montage von ca. 9,7 t CS- und SS-Stahlrohrleitungen DN 15 bis DN 250
- Montage von ca. 6,5 t vorgefertigten CS/PTFE-Rohrleitungen DN 25 bis DN 150
- Montage vn ca. 1,4 t Titan-Rohrleitungen DN 25 bis DN 80
- Korrosionsschutz
- Dämmung
- Gerüstbau


5. Dezember 2011 - Schreiben von DOW zur vorausschauenden Arbeit IMO bei Abstellung Styrofoam Schkopau

Ich möchte mich bei der Firma IMO für die sehr gute Arbeit in der Abstellung bei Styrofoam in D68 bedanken. Die Sicherheitsstandards wurden eingehalten und damit ein hoher Standard gezeigt. Viele kleine Anpassungsarbeiten an die sich entwickelnden Gegebenheiten wurden mit Umsicht und Vorausschau bearbeitet. Mit Geduld und professioneller Abarbeitung wurde auf teilweise langwierige Entscheidungswege reagiert. Ein wirklich guter Job. Danke, Christoph Maier


10. November 2011 - Schreiben von DOW zur erfolgreichen Durchführung der Anlagenabstellung Acrylsäure in KW 42

Die Anlagenabstellung Acrylsäure und Throx in KW 42 konnte durch das ausgezeichnete Engagement der Mitarbeiter von Fa. IMO Merseburg mit sehr guten Ergebnissen realisiert werden. Neben dem hohen Niveau auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit ist auch die sehr gute Zusammenarbeit und Lösungsfindung während der Vorbereitung und Durchführung der Throxreparatur zu nennen. Ein Dankeschön den Kollegen der Fa. IMO Merseburg!


17. Oktober 2011 - Vattenfall Europe Generation AG, Herr Michael Piontek
1.000.000 Stunden ohne LTI

Sehr geehrte Herren, auch ich bedanke mich für die Mitwirkung zur Erreichung der 1.000.000 Stunden ohne LTI.

Zum Bild...


Juli 2011 - leuna_echo
Perspektive bei IMO - Fachkräfte kommen seit Jahren aus den eigenen Reihen

Azubis bei der Arbeit in der Lehrwerkstatt in Frankleben...

Mehr Infos...


4. Juli 2011
Störbehebung am 01.07.2011 bei INEOS Vinyls

„Sehr geehrter Herr Panniger,
am Freitag, den 01.07.2011 gegen 10.00 Uhr wurde ein Stutzen DN 50 am Agglomeratabschneider undicht. 13.00 Uhr wurde vom TUEV festgelegt, dass der Stutzen gewechselt werden muß. Durch das große Engagement der IMO Service GmbH, unter der Federführung Ihres Baustellenleiters A. Krause, konnte die Reparatur trotz großer personeller Probleme (Einsatz der Schweißer im Shut down der DOW) und der Beschaffung des Rohrleitungsmaterials bis ca. 24.00 Uhr erledigt werden. Somit konnte der Produktionsausfall für uns in einem verträglichen Maße gehalten werden. Für diesen beispielhaften Einsatz Ihrer Mitarbeiter möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken und wünschen uns auch weiterhin eine kooperative Zusammenarbeit in altbewährter Form."
Mit freundlichen Grüßen
INEOS Vinyls Deutschland GmbH
ppa. Guenter Heiber          i.V. Dieter Stritzke
Operations Manager          Einkauf


15. Juni 2011
Ein arbeitsreicher Stillstand

In der Raffinerie Leuna werden die Anlagen gewartet. Bis Ende Juni steht die Produktion noch still.

Mehr Infos...


Juni 2011
Schreiben DOW Olefinverbund GmbH zur QSPP IMO Service

„Sehr geehrter Herr Schäfer,
anbei erhalten Sie eine Kopie des letzten QSPPs zur qualitativen Leistungsfähigkeit von IMO Service. Die Botschaft ist aus unserer Sicht sehr positiv und zeigt, dass mit dem Fokus auf hochqualifizierte Ausbildung der richtige Weg beschritten ist."
Project Number:
Incident Title:
Excellent workmanship and quality, especially in welding, within all projects an maintenance work within the last 3 years.
Business:                                                        Report Date:
Unallocated - Shared Services                            May-19-2011
Suppier Name (or Function, if internal):       P.O., Job No., or other relevant identifier:
IMO Service, Merseburg                                     N/A
Incident Description:
There was a change at IMO Service in welding supervision about 3 years ago. Even the quality was also good before, a high quality was held and constantly improved. In cooperation with their education center in Frankleben, more and more young welders are lead by IMO Service to high qualified welders. So all welders of IMO Service are always able to stay far below the 2%-repair-level, which demonstrates a very high quality.


Mai 2011 - leuna_echo
Am Standort und europaweit ein gefragter Partner

Die IMO Anlagenmontagen GmbH ist eines von insgesamt fünf Unternehmen,...

Mehr Infos...


18. Februar 2011 - TAKurier
Weiter so! Hervorragende Qualität bei Schweißarbeiten

Wegen besonders guter Leistungen erhielten die Schweißer...

Mehr Infos...


Zuverlässiger Life Cycle-Partner für Industrieanlagen

Seit über 50 Jahren hat sich die IMO als kompetenter und zuverlässiger Projektpartner für anspruchsvolle Management- und Serviceleistungen...

Mehr Infos...


Oktober 2010
Audit bei IMO Hungaria

Audit bei der IMO Hungaria MS Kft. in Kazincbarcika (Ungarn) mit dem Ergebnis: IMO Hungaria ist qualifiziert bei Shell Rotterdam in den Niederlanden Aufträge durchzuführen.


August 2010
IMO Hungaria beginnt Bau in TDI-Anlage von BorsodChem

Die IMO Hungaria MS Kft. beginnt in Kazincbarcika (Ungarn) mit dem Bau von drei neuen Betriebsteilen in der TDI-Anlage von BorsodChem. Realisierungszeitraum ist von August 2010 bis April 2011 und der Auftragswert liegt bei 200 Mio. Forint.


19. Juli 2010
Wirtschaft stabilisiert sich wieder

Quinn hält am Standort Leuna fest...

Mehr Infos...


Juli 2010 - Fokus Mittelstand
Aktiv in der Welt

Perfekte Organisation und hochqualifizierte Facharbeiter...

Mehr Infos...


6. Mai 2010 - BWSA
Auszubildende aus Sachsen-Anhalt erleben vier Wochen lang Berufs-Praktika in Südengland

Am 17. April starteten 25 Auszubildende aus der Region Halle...

Mehr Infos...


31. März 2010
Unterzeichnung der Vereinbarung zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Am 31. März 2010 haben die IMO Anlagenmontagen GmbH und die BKK VBU...

Mehr Infos...


5. März 2010
Industriemontagen Merseburg GmbH unterstützt Praxisausbildung an der Hochschule Merseburg

In ingenieurwissenschaftlich-technischen Studiengängen werden den Studierenden...

Mehr Infos...


25. November 2009
Kinderfeuerwehr Leuna erhält Scheck

Am 25. November 2009 übergab Herr Hering...

Mehr Infos...


27. April 2009
IMO erhält Refernzschreiben von DOW zu Instandhaltungsarbeiten beim zuvor realiserten Projekt ONYX

„Sehr geehrter Herr Schäfer,
ich freue mich Ihnen unsere Anerkennung hinsichtlich der Ausführung der Instandhaltungsarbeiten aussprechen zu können. Nach Fertigstellung des Vorhabens ONYX durch IMO Anlagenmontagen GmbH und Inbetriebnahme der Anlage, erfüllte IMO während der letzten eineinhalb Jahre sehr gute Arbeit. Da in dieser Anlage stetige Verbesserungen notwendig sind, stand und steht jederzeit eine IMO Arbeitsgruppe zur Verfügung, welche in dieser Zeit eine sehr gute rohrleitungstechnische bzw. GM Unterstützung leistete. Hervorzuheben ist die Ausführung mehrerer kleiner Stillstände, wie auch in dieser Woche. Auch zu unterstreichen ist die Unterstützung des Teams bei technischen Lösungen, welche auch sofort ausführbar waren. Großen Dank möchten wir dem gesamten Team und dessen Vorarbeiter zukommen lassen, die stets selbstständig und kooperativ mit unserem Planungs-, Konstruktions-, Instandhaltungs- und Betreiberteam zusammen arbeiten."
- Sybille Hofmann, Senior Supply Manager Labor and Service/ Dow Olefinverbund GmbH-


9. Februar 2009
IMO Qatar Präsentation in DOHA

Die IMO Qatar wurde im Jahre 2007 als Joint Venture zwischen der Al Faisal Holding mit 60%, zu der die börsennotierte Aamal Company gehört, und der IMO Merseburg GmbH mit 40% gegründet.

Mehr Infos...


Januar 2009

Jacobs Projects GmbH beauftragte IMO Anlagenmontagen GmbH mit der Realisierung des Projektes VOPAK Bright Future project Hamburg.


4. Dezember 2008

Linde-KCA-Dresden GmbH beauftragte IMO Anlagenmontagen GmbH mit der Realisierung des Projektes Neubau Stärkefabrik Zeitz.


7. August 2008

IMO Anlagenmontagen GmbH wurde durch die Linde-KCA-Dresden GmbH mit der Montage von Equipments und Verrohrung der Skids beim Projekt Pilotanlage Rauchgaswäsche Niederaussem beauftragt.


1. Juli 2008

Total Raffineriej Antwerpen N.V. erteilte der IMO Anlagenmontagen GmbH den Auftrag für den Turnaround 2009 Mechanical works Package n°3 als General Mechanical Contractor.
Die Realisierung erfolgt im Zeitraum März - April 2009.


26. Juni 2008

Vattenfall Europe Generation AG & Co.KG beauftragte die IMO mit der Realisierung der Rohrleitungsmontage beim Projekt Kraftwerk Moorburg.


1. Juni 2008 - SuperSonntag

"IMO Merseburg spendete 15.000 Euro für Sachsen-Anhalt-Tag in Merseburg"

Mehr Infos...


28. Mai 2008

IMO Anlagenmontagen GmbH wurde durch die Linde-KCA-Dresden GmbH mit der Rohrleitungs- und Equipmentmontage beim Projekt Maxdorf C beauftragt.


19. Mai 2008

Die IMO wurde bei der Realisierung des Stillstandes T&I 2008 als Unit-kontraktor der Woche ausgezeichnet.


13. Dezember 2007

Die IMO wurde bei der Realisierung des Projektes HDPE Gelsenkirchen als Subcontractor des Monats November ausgezeichnet.


12. November 2007

Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH erteilte der IMO Anlagenmontagen GmbH für den Stillstand T&I 2008 den Auftrag als General Mechanical Contractor für die TO POX und die TO 661, 663, 823.
Der Stillstand erfolgt 6 Wochen im Mai bis Juni 2008.

Sicherheit & Partnerschaft Erklärung vom 11. Oktober 2007
Kontraktorenveranstaltung
UNIT-Kontraktoren in der Übersicht


11. Oktober 2007

IMO wurde durch die Dowwolff Celluosics GmbH mit der Montage von der Equipments beim Projekt D-Anlage Bitterfeld beauftragt.
Die Montageleistungen werden im Zeitraum von Januar 2008 bis August 2008 abgewickelt.


27. September 2007

Cargill Deutschland GmbH beauftragte die IMO mit der Realisierung der Equipment- und Rohrleitungsmontage bei dem Projekt Gluten Dryer in Barby.
Die Realisierung erfolgt im Zeitraum Oktober 2007 bis Januar 2008.

Mehr Infos...


8. Juli 2007
4. Fußballcup der mitteldeutschen Wirtschaft 2007

Am 8. Juli fand der 4. Fußballcup der mitteldeutschen Wirtschaft in Halle (Saale) statt. An diesem Fußball-Kleinfeldturnier der Wirtschaftsinitiative haben auch wir in diesem Jahr mit unserem Team IMO Blue's teilgenommen und erreichten den 4. Platz.

Fotogalerie...


30. Mai 2007

IMO erhielt den Auftrag zur Außenverrohrung des Ofen O in Burghausen von Selas-Linde GmbH.
Die Realisierung erfolgt von August bis November 2007.

Mehr Infos...


1. Februar 2007

Linde Engineering beauftragte die IMO mit der Realisierung der Rohleitungsmontage inklusive der erforderlichen Nebengewerke beim Projekt Burghausen O.
Die Montageleistungen erfolgen im Zeitraum März bis November 2007.

Mehr Infos...


21. Dezember 2006

IMO wurde durch die Choren Fuel Freiberg mit der Montage der Rohrleitungen Synthese/Nebenanlagen beauftragt.
Die Montagearbeiten beginnen im April 2007 und werden im Dezember 2007 abgeschlossen.

Mehr Infos...